ODS - Output Delivery System für individuelle Ausgaben in SAS

Mit dem Output Delivery System (ODS) ist eine nahezu beliebige Ausgestaltung der Ausgabe in SAS möglich. Mit ODS steht eine Methode zur Verfügung, mit der die Ausgabe von SAS-Prozeduren in attraktive Berichte (z.B. im HTML- bzw. im RTF-Format) konvertiert werden kann und die es möglich macht, auf die Ergebnisse von SAS-Prozeduren einfacher und gezielter zuzugreifen.

Die einfache Integration von ODS in den üblichen SAS-Programmablauf wird illustriert. Neben der Wahl verschiedener Ausgabeformate und der Anpassung des Layouts soll auch verdeutlicht werden, wie beliebige Prozedurteile angesprochen werden können und damit die SAS-Ausgabe gezielt individuellen Wünschen angepasst werden kann.

 




Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldung


weitere News
Termine
Zu Favoriten hinzufügen