Inhalt Erstellen von Grafiken mit dem Paket ggplot2 in R

Erstellen von Grafiken mit dem Paket ggplot2 in R


Der Gegenstand des Kurses ist das in der frei verfügbaren und sehr populären Software R enthaltene Paket, zur Erstellung von statistischen Grafiken und Karten, ggplot2 .
Der Kursinhalt umfaßt:

  • Einführung in die "Grammatik" von ggplot2-Grafiken
  • Grundlagen Datentypen (stetig, diskret)
  • Vorstellen der Funktionen und deren Argumente für Grafiken mit:
    • einer Variable (geom_histogram, geom_freqpoly, geom_density),
    • zwei stetigen Variablen (geom_point, geom_jitter, geom_rug, geom_smooth, geom_text)
    • zwei Variablen (stetig, diskret) geom_boxplot, geom_dotplot
    • drei Variablen (geom_contour, geom_raster, geom_tile)
    • zwei Variablen (stetig, diskret) geom_boxplot, geom_dotplot
  • weitere Funktionen wie geom_line, geom_errorbar
  • die Nutzung von:
    • stat_Funktionen z.B. stat_summar,
    • scale_Funktionen z.B. scale_x_continuous, scale_fill_...,
    • Formen, Größen und Farben ändern, z.b. in geom_point mit shape und size ändern
    • Koordinatensysteme (coord_cartesian und Limitierung der Achsen)
    • Facetten (facet_grid, facet_wrap)
    • Beschriftungen, Legenden, Themen
  • Verschiedene Grafiken in eine Abbildung z.B. mit library(ggpubr) und library(ggarrange)
  • Speichern von Grafiken als pdf, tiff, eps etc.

Statistische Grundkenntniße und Kenntniße in R sind von Vorteil. Das Mitbringen von Laptops sollte unterbleiben.

 




Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldung


weitere News
Termine
Zu Favoriten hinzufügen